Ihr persönlicher Bürostuhl – Ihr persönlicher Sitz.

Rückenbeschwerden und Erkrankungen des Bewegungsapparats sind die Volkskrankheit Nr.1, bis zu 80% der Patienten leiden darunter!
26,5 % aller Krankschreibungen und damit der größte Teil, erfolgen wegen Muskel- und Skeletterkrankungen. (Quelle BKK 2012)


Viele Studien belegten die Hauptursache der chronischen Rückenschmerzen. Das starre, monotone, statische und damit „erzwungene“ Sitzen ist der Hauptverursacher auf DIN- und Einheitsstühlen für Rückenschmerzen und Rückenbrand. Dr. med. Peter Stehle und alle namhaften Ärzte empfehlen deshalb mehr Bewegung für die Wirbelsäule, als Kernaufgabe zur Vermeidung von Schäden im Stütz- und Bewegungsapparates.

Stuhl Animation

Der Mensch verbringt ca. 80.000 Stunden während seines Arbeitslebens im Sitzen. Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) stehen Rückenschmerzen weltweit in einer Liste von 291 Erkrankungen hinsichtlich der Krankheitslast an erster Stelle. Auch in Deutschland sind Rückenschmerzen die „Volkskrankheit Nr. 1. Auch die Kassenärztliche Bundesvereinigung veröffentlichte nun eine Statistik zu den aktuellen Volkskrankheiten

Das Bürostuhl Sitz-Problem:

Rücken, Schulter und Nackenschmerzen verursachen den größten Teil aller krankheitsbedingten Fehltage. Das Hauptproblem ist das starre und falsche Sitzen auf unbeweglichen Bürostühlen, die nach DIN- und nach Norm produziert werden. Nur 15 % der Rückenerkrankungen gehen auf einen organischen Befund zurück.

Die Bürostuhl-Sitz-Folgen:

Rückenschmerzen und Bandscheibenschäden nehmen zu. Volkskrankheit Nummer eins der Deutschen sind und bleiben Rückenschmerzen.

Meistens sitzen wir täglich ca. 6 - 8 Stunden am Arbeitsplatz auf DIN-Stühlen auf einer starren Sitzfläche
in einer nahezu statischen Körperhaltung. Dabei entsteht über einen langen Zeitraum hinweg eine punktuelle Belastung auf den vorderen Bereich unserer Bandscheiben, welche dadurch nach und nach austrocknen und flacher werden.

Die Vorteile von der neuen 3D-ErgoSWOP SITWELL® STEIFENSAND Sitz-Technologie

  • Prävention und Linderung von Rückenbeschwerden
  • Fördert entspanntes und gesundes Arbeiten
  • Steigert die Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit
  • Aktiviert die Herz- und Kreislauftätigkeit
  • Reduziert Stress und Verspannungen
  • Mindert das Risiko eines Bandscheibenvorfalls
  • Verbesserte Nährstoffversorgung und Entlastung der Bandscheiben
  • Aufbau und Erhaltung der Gelenkschmiere
  • Entlastung der Wirbelsäule und Stärkung von Muskelgruppen
  • Steigerung des allgemeinen Wohlbefindens

DAS „SITZ- UND ERGONOMIE“ GEHEIMNIS DER BÜROSTUHL-EXPERTEN.de und der SITWELL® STEIFENSAND AG

Chronische Schmerzen in der Hüfte, Rückenbrand im Stütz- und Bewegungsapparat, sowie Bandscheibenschmerzen im unteren Rückenbereich können das Leben zur Qual machen.

Viele DIN- und Einheitssitzer finden trotz Physiotherapie, Chiropraktiker, Akupunktur und Schmerzmitteln keine dauerhafte Anti-Schmerz-Lösung. Schlimmer noch, es entsteht der Eindruck, dass es nichts zu geben scheint, das zu einer Besserung führt.

Mit den Sitzen auf Rezept aus der SITWELL STEIFENSAND Ergonomie- und Sitzmanufaktur tun Sie Ihrer Gesundheit etwas Gutes und machen den Rückenschmerzen den Gar aus.

Steifensand.com ➽ Tun Sie etwas für Ihre Gesundheit und testen Sie die neuen Schreibtischstühle mit dem Multipolster-Sitzkonzept und der neuen 3D-ErgoSWOP SITWELL® STEIFENSAND Sitz-Technologie aus der
SITWELL® STEIFENSAND AG

SITWELL® STEIFENSAND AG

Sperbersloher Str. 124

90530 Wendelstein (bei Nürnberg) 

Deutschland 

Telefon: 09129-40679-0

Fax: 09129-270641

Email: info@sitwell.de 

Neuer Showroom mit Verkauf auf über 300 qm Große Ausstellung inkl. Probesitzen, Beratung und Verkauf in Wendelstein

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 8 – 18 Uhr, Samstag 9.30 – 13 Uhr, darüber hinaus gerne
nach Vereinbarung. Eine vorherige Terminvereinbarung ist nicht erforderlich.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.