Bürostuhl


Die „Sitz- und Bürostuhl-Ergonomie“ aus der SITWELL STEIFENSAND AG ist der Teil der Arbeitswissenschaft, die sich mit der Anpassung des Arbeitsumfeldes an den Menschen befasst.

Ziel der Ergonomie ist es, unter Berücksichtigung von anatomischen, physiologischen, psychologischen und physikalischen Gesichtspunkten die Lebens- und Arbeitsbedingungen des Menschen so zu gestalten, dass die Gesundheit des Menschen während der Arbeit erhalten bleibt.


Die natürliche Bewegung im Sitzen ist aktive Prävention vor Haltungs- und Gesundheitsschäden. Die neue 3D-Sitzlösungen von Gernot-M. Steifensand fördern das selbstbestimmte Bewegungen und erlaubt so ein rückengerechtes, aktives Sitzen.

Der Effekt: mehr Bewegung, eine höhere Leistungsfähigkeit und aktive Vorbeugung von Haltungsschäden. Früher ging man davon ausging, dass es eine richtige Sitzhaltung gibt.

Heute weiß man, dass der Mensch für Bewegung geboren ist und am besten nie starre Dauerhaltungen einnehmen sollte. Aktiv und dynamisch sitzen heißt, die Sitzposition möglichst häufig zu wechseln, um Bewegungsmangel am Arbeitsplatz zu vermeiden.

Rückenbeschwerden sind die Volkskrankheit Nr.1, bis zu 80% der Patienten leiden darunter! 26,5 % aller Krankschreibungen und damit der größte Teil, erfolgen wegen Muskel- und Skeletterkrankungen. (Quelle BKK 2012)
Eine durch viele Studien belegte Hauptursache ist das starre, statische und damit „erzwungene“ Sitzen.

Alle namhaften Ärzte empfehlen deshalb mehr Bewegung für die Wirbelsäule, als Kernaufgabe zur Vermeidung von Rücken- und Haltungsschäden.

Der Mensch sitzt täglich ca. 6 - 8 Stunden auf einem Bürostuhl am Arbeitsplatz auf einer starren Sitzfläche in einer nahezu statischen Körperhaltung. Dabei entsteht über einen langen Zeitraum hinweg eine punktuelle Belastung auf den vorderen Bereich unserer Bandscheiben, welche dadurch nach und nach austrocknen und flacher werden.

Richtig sitzen: Die genderorientierten Bürodrehstühle sowie weitere patentierte Sitzlösungen aus der SITWELL STEIFENSAND AG Ergonomie- und Sitzmanufaktur gehen auf die individuellen Sitzbedürfnisse der Menschen ein.

Das medizinische „Schmerz-Akut-Sitzkissen von der SITWELL STEIFENSAND AG – ist auf Kassenrezept erhältlich: Das Sitzkissen wurde als medizinisches Hilfsmittel zugelassen und im Hilfsmittelverzeichnis nach § 128 SGBV (mit der Hilfsmittelnummer 26.46.01.0002) aufgenommen.

Die SITWELL STEIFENSAND AG BAUT AUF HANDWERK & TRADITION ➽ QUALITÄT IST FÜR UNS EINE SELBSTVERSTÄNDLICHKEIT!


Deshalb fertigen wir in unserer SITWELL STEIFENSAND AG unsere Bürostühle gemäß höchsten Ansprüchen in unserem eigenen Werk in Wendelstein bei Nürnberg – eben Made in Germany. Dabei hat auch das Thema Nachhaltigkeit einen ganz besonderen Stellenwert bei uns. Unsere Produktionsstätte überzeugt durch modernste Energie- und Umweltstandards.

Regionale Zulieferer ermöglichen uns kurze Transportwege. Unsere Materialien wählen wir mit Bedacht. So gewinnen wir beispielsweise unsere Polyamid-Fußkreuze aus recyceltem Granulat. Verpackungen gestalten wir umweltfreundlich und lizensieren diese über den Grünen Punkt. Wir stehen für langlebige Qualität über Generationen zum Erhalt und Schutz unserer Natur.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.