Orthopädisches Sitzkissen ➽ Sitzen auf Rezept

SITWELL® STEIFENSAND AG – Orthopädische Sitzlösungen für Bürostühle werden von den Krankenkassen bezuschusst.

Volkskrankheit Rückenschmerzen. 40 Prozent der Deutschen leiden darunter, klagen regelmäßig über Verspannungen in Hals, Nacken und dem unteren Rückenbereich. Häufige Ursache: Falsches Sitzen, bedingt durch Einheitsbürostühle, die zwar DIN und EU-Normen entsprechen, aber gleichzeitig der Hauptverursacher für Bewegungsmangel, Zwangshaltungen und chronischen Erkrankungen sind.

80 % der deutschen Bevölkerung leiden unter Rückenschmerzen, Nackenschmerzen und Schulterschmerzen / 30 % haben chronische Rückenschmerzen und Rückenbrand 

Die orthopädischen und medizinischen Sitzkissen für Bürostühle entlasten, entspannen und beugen Rückenschmerzen vor. Die orthopädische Sitzkissen und ergonomischen Bürostühle der Extraklasse, entlasten die Hüfte und die Lendenwirbelsäule beim Sitzen.

Vermeiden Sie Rückenprobleme und Hüftprobleme beim Sitzen und beugen Sie chronischen Rückenschmerzen mit der neuen 3D-ErgoSWOP®Sitzlösung aus der Gernot-M. Steifensand Ergonomie- und Sitzmanufaktur vor.

Download:
Bürostuhl Hauptkatalog:
SITWELL® STEIFENSAND AG

Anders als viele Mitbewerber liefern wir alle Produkte individualisiert nach Ihren Sitz-Wünschen und „fix und fertig“ montiert. Auspacken, hinstellen, reinsetzen und sich wohlfühlen! 
Beim Sitzen ist das Beste gerade gut genug.


Das Becken als das Fundament der Wirbelsäule und die Beckenstellung ist auch verantwortlich, ob die Wirbelsäule im Sitzen in der natürlichen Doppel-S-Form bleibt. Die orthopädischen Sitzkissen aus der SITWELL STEIFENSAND AG Ergonomie- und Sitzkissenmanufaktur positionieren und korrigieren das Becken im Sitzen, als würde man stehen.

Das SITWELL STEIFENSAND AG Sitz- und Ergonomie-Forschungsteam, unter der Leitung von Dr. med. Peter Stehle entwickelt Bürostühle und Sitzkissen, die entlasten und unterstützen.

Gernot Steifensand, Sitzforscher, Gender-Ergonomie-Entwickler und Vorstand der Sitwell Gernot Steifensand AG, beschäftigt sich seit über zwei Jahrzehnten mit der Problematik des Sitzens im Büro. Beobachtungen in der Praxis sowie eine ganze Reihe medizinischer Erkenntnisse führten ihn zur Entwicklung einer neuen Generation von Sitzlösungen, bei denen das gesunde
und ergonomische Sitzen im Vordergrund steht.

Die neuen Sitz- und Therapiesitzlösungen von Sitwell unterscheiden sich durch eine Reihe wirkungsvoller Details von herkömmlichen Bürostühlen. Unterstützt wird das rückenfreundliche Konzept durch die Sitwell Sitz-und Wechselkissen für Bürostühle und Bürosessel.

Sie können Rückenschmerzen, Nackenverspannungen, Hüftschmerzen, Bandscheibenvorfall und Rückenbrand vorbeugen. Sie eignen sich auch über die Akutphase hinaus als Schmerzprävention und Prophylaxe weiter auf allen normalen DIN und Einheitsdrehstühlen verwendet werden.

Und das Beste ist: Das Hüft- und Bandscheiben-Sitzkissen wird von den Krankenkassen bezahlt!

Zum Beispiel der neue Bandscheibensitz nach Dr. med. Sababi mit Hilfsmittelnummer 26.46.01.0002, der es in einer einzigartigen Weise ermöglicht, dauerhaft und ermüdungsfrei zu Sitzen. Der Sitwell Bandscheibensitz wurde bundesweit vor Markteinführung in Kliniken, Ergo- und Physiotherapie Praxen erfolgreich getestet. Jetzt kommt das Anti-Bandscheibenschmerz- und Therapiekissen auf den Markt.

Auch das Kissen wurde als medizinisches Hilfsmittel zugelassen und im Hilfsmittelverzeichnis nach § 128 SGBV aufgenommen. Warum? Die spezielle Sattelform des Kissens öffnet die Knie hüftbreit und der Anwender sitzt ohne Anstrengung viele Stunden aufrecht und orthopädisch richtig. Gleichzeitig wird das Becken leicht nach vorne geschoben, die natürliche Doppel-S-Form der Wirbelsäule wird aufgerichtet und die Bandscheiben werden besser mit Nährstoffen versorgt.

ORTHOPÄDISCHES SITZKISSEN UND ERGONOMISCHE STÜHLE NACH MAß ZUR ENTLASTUNG DER HÜFTE UND DES RÜCKENS BEITRAGEN

Das ergonomische und medizinisch getestete Hüftkissen aus der
SITWELL STEIFENSAND AG ist ideal geeignet um die Hüfte und die Lendenwirbel im Sitzen zu entlasten.

Denn durch seine spezielle Sattelform gibt es eine orthopädisch optimale Sitzposition vor. Das orthopädische Sitzkissen aus der SITWELL STEIFENSAND AG kombiniert die Eigenschaften eines Sattel- und eines Keilkissens. Durch die korrigierte Sitzhaltung ist auf dem orthopädischen Hüftkissen mit Hilfsmittelnummer 26.46.01.0002 ein dauerhaftes und schmerzfreies Sitzen möglich.

Die Knie werden auf dem orthopädischen Hüft- und Bandscheibensitz hüftbreit geöffnet und das Becken wird optimal entlastet und positioniert. Dadurch erlangt der Oberkörper eine aufrechte Haltung – fast so, als ob man stehen würde.

Mehr noch: Ober- und Unterschenkel stehen auf dem Bandscheiben- und Hüftkissen in einem optimalen Winkel zueinander und entlasten den gesamten Stütz und Haltungsapparat. Gleichzeitig werden die Hüft- und Kniegelenke dabei entlastet. So ist ein leichteres, bequemeres, aufrechteres und orthopädisch richtigeres Sitzen möglich. 

Dr. med. Peter Stehle > Ergonomie- und Sitzforschung der SITWELL STEIFENSAND AG

LEBENSQUALITÄT IM SITZEN – VERBESSERN UND ERHALTEN

Entlasten Sie mit den neuen Hüft- und Bandscheibensitz Ihre Hüfte und entlasten Sie Ihre Bandscheiben. Das orthopädische Sitzkissen aus der SITWELL STEIFENSAND AG entlastet die Lendenwirbelsäule (LWS) und eignet sich z.B. nach einem Rückenbrand, oder Bandscheibenvorfall. Die Muskeln und Bänder entspannen sich durch das Sitzen auf dem orthopädischen Sitz, wodurch Rückenschmerzen reduziert werden.

Der Hüft- und Bandscheibensitz mit Hilfsmittelnummer 26.46.01.0002 fördert eine aufrechte Körperhaltung und bringt die Wirbelsäule in das Körperlot. Falls Sie Probleme mit einer aufrechten Körperhaltung haben, für den ist das orthopädische Hüft- und Bandscheibensitzkissen das richtige Hilfsmittel um den Rückenschmerzen den Gar aus zu machen. Die orthopädische und ergonomische Sitzform sorgt für eine aufrechte Sitzhaltung.

Die ergonomischen Bürostühle und orthopädischen Sitz- und Hüftkissen helfen bei Rücken und Sitzproblemen, Arthrose, Rheuma, Morbus Bechterew, nach einem Bandscheibenvorfall sowie vor oder nach einer Operation.  Unsere SITWELL STEIFENSAND AG Sitzlösungen und Sitzkissen sind auch als vorbeugende Maßnahme zur Prophylaxe ist es bestens geeignet. Probieren Sie das neue Bandscheiben und Hüft Akut-Sitzkissen aus.

Mit dem neuen Ergonomie- und Hüftkissen mit Hilfsmittelnummer 26.46.01.0002 richten Sie Ihr Becken auf und bringen die Wirbelsäule in die entlastende Haltung.
Das Becken ist das Fundament der Wirbelsäule

Diese aufrechte und entspannte Sitzhaltung stabilisiert die Wirbelsäule. Rückenschmerzen verursachende Fehlstellungen oder Schonhaltungen können damit vermieden werden. Man sitzt leicht, bequem, aufrecht und entsprechend orthopädisch richtig. Synchron – ohne Fehlhaltung. Mit dem Sitwell Bandscheibensitz und dem Sitwell Sitzkissen gehören Ihre Rückenschmerzen der Vergangenheit an!

Weitere Informationen über das Sitzkissen auf Rezept und orthopädische Bürostühle erhalten Sie von dem Bürostuhl-Experten Gernot Steifensand aus der SITWELL STEIFENSAND AG unter www.sitwell.de

SITWELL®
STEIFENSAND AG
Sperbersloher Str. 124
90530 Wendelstein (bei Nürnberg) 
Deutschland 
Telefon: 09129-40679-0
Fax: 09129-270641
Email: info@sitwell.de 

Neuer Showroom mit Verkauf auf über 300 qm Große Ausstellung inkl. Probesitzen, Beratung und Verkauf in Wendelstein

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 8 – 18 Uhr, Samstag 9.30 – 13 Uhr, darüber hinaus gerne
nach Vereinbarung. Eine vorherige Terminvereinbarung ist nicht erforderlich.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.